Loading...
FAQ2018-10-31T12:09:42+00:00

FAQ – Häufig gestellte Fragen und die passenden Antworten!

Kann ich mich an der Platte verbrennen?

Nein, dies ist nicht möglich. Die Plattenoberfläche kann maximal 90° C erreichen und ist somit nicht wesentlich wärmer als ein herkömmlicher Heizkörper. Die MRAMOTERM®-Heizplatten sind vom TÜV Österreich auf ihre Funktionalität geprüft und sind somit absolut sicher.

Wieso habe ich bisher noch nichts von diesen Heizplatten gehört?

Seit Jahrzehnten ist die Bevölkerung an das Heizen mit einer herkömmlichen Konvektionsheizung gewohnt. Angesichts der steigenden Erdgas und Öl Kosten, des Klimawandels und des daraus resultierenden Umweltbewusstseins der Bevölkerung, wird diese Art des Heizens immer populärer. Zumal hat sich die Technik des Heizens mit Infrarotstrahlung erst seit einigen Jahren auf dem Weltmarkt etabliert. Der Grund für die späte Annerkennung dieser Heiztechnik durch die Bevölkerung ist, dass die Preise für Öl und Erdgas vor einigen Jahren im Vergleich zu heute sehr günstig waren und sich somit nur wenige Menschen Gedanken um die Umwelt und die Energiekosten gemacht haben.

Ich habe gehört dass die Platten brechen können?

Ein Brechen der Platten ist unter normalen Arbeitsbedingungen ausgeschlossen. Wir verwenden eine spezielle und aufwendige Fertigungstechnik, bei der Kreise und nicht vertikale oder horizontale Fugen eingefräst werden. Zusätzlich sind Sie durch unsere 10 Jährige Garantie abgesichert. Dies zeigt, wie qualitativ und hochwertig unsere Produkte sind. Vertrauen Sie auf über 20 Jahre Erfahrung.

Kann ich die Heizplatten selbst installieren ?

Ja. Die Mramoterm® kann problemlos selbst montiert werden. Die Platten werden mit vier Haken an der Wand befestigt. Zu jeder Platte wird eine genaue Installationsanweisung mitgeliefert, die jeden Vorgang explizit beschreibt. Falls die Mramoterm® Natursteinheizung unter Putz verkabelt werden, sollten Sie sich an eine elektrische Fachkraft wenden. Bei der Steckdosenversion wird das Raumthermostat einfach als Zwischenstück zwischen Stecker und Steckdose gesteckt.